Eine Blumenwiese wurde im Friedhof von der Kirchenverwaltung angelegt.

Palmbüschelweihe

OSTERKRONE

Die Osterkrone in Kelheimwinzer ist zwar keine alte Tradition, aber es gibt sie dank Rosi Scheuerer, Liesl Karl, Marianne Rengstl, Christine Karl, Rosa Lohr und Waltraud Pleyer

seit 12 Jahren. Wie jedes Jahr spendet die Gärtnerei Schweiger die Blumen.

Den Buchs sowie den Transport der Krone vor die Kirche St. Jakobus erledigt Toni Scheuerer.

 

500 bunte Eier sind in den Girlanden verarbeitet worden. Warum einen Osterbrunnen? Rosi Scheuerer: „Vor 12 Jahren hatten wir so viele Buchsspenden und wir wußten nicht wohin damit.

Da ist uns die Idee mit der Osterkrone gekommen. Es ist einfach ein schöner Farbklecks vor der Kirche.“

 

Am Palmsonntag segnet Pfarrer Antony Koottummel die Osterkrone am Ende der Palmprozession.

 

Fotos: Ingrid Roithmeier

Spendenübegabe aus Gospelkonzert

Benefizkonzert in Kelheimwinzer

 

Am 24. Februar veranstaltete die Pfarrei Kelhimwinzer ein Gospelkonzert, mit Chor "GoTrain" aus Train.

Dieses Konzert fand in der Pfarrkirche "St. Jakobus" statt und war bis zum letzten Platz besetzt.

Der Eintritt war frei, jedoch wurden am Ende gerne Spenden entgegen genommen.

 

Der Erlös, des Konzerts, von 3400,-- € ist zu gleichen Teilen,

für den Innenanstrich der Pfarrkirche in Kelheimwinzer und für die

Kirchturmrenovierung der Filialkirche Herrnsaal bestimmt.

 

Organisator Bernhard Röll übergab in Anwesenheit von Herrn Pfarrer Antony Koottummel

Herrn Bernhard Püls und Herrn Josef Kolb den Spendenscheck den Vertretern der

beiden Kirchenverwaltungen Herrn Karl Forster und Herrn Martin Steil.

 

Foto: Ingrid Roithmeier